Logo WGL

Die Methoden

von Herrn D. erhielt ich folgende Nachricht...

"...Zur Einleitung (der Vergangenheit und wie alles begann): Ich lernte Claudia über meine mittlerweile ExFreundin (und Mutter meiner beiden entzückenden Kinder!) vor einigen Jahren kennen - damals konnte ich mit den TUN von Claudia noch nicht sehr viel anfangen bzw. war ich auch noch nicht bereit und reif dafür! ... das sollte sich aber bald ändern!

Zur Gegenwart (bzw. noch ein bisschen Vergangenheit, damit man meine Zukunft auch verstehen kann):
Nachdem ich meinen Job verloren hatte (wo immer sehr viel Geld verdiente) die Beziehung mit der Kindesmutter auch in die Brüche ging (das zum Thema: "in guten, wie auch in schlechten Zeiten") fiel ich (wie kann man es auch anders erwarten) in ein gewissermaßen tiefes Loch (zu mindestens kommt es mir im Nachhinein betrachtet so vor). ... und dann kam Claudia! Ich weiß jetzt nicht mehr genau, wer von uns beiden den Kontakt wieder aufgenommen hat, aber das spielt jetzt keine große Rolle!
Ach ja, und eine Neue Frau spielte natürlich auch noch eine große Rolle - und nach zwei gescheiterten Beziehungen, beide mit Kindern, wollte ich dieses mal alles anders machen und aus all den früheren Fehlern lernen!
Claudia unterstütze mich in den letzten Monaten so fabelhaft mit Gesprächen, Fernbehandlungen und anderen Dingen, dass ich zwischenzeitlich sagen kann, dass ich schon im Vorfeld Dinge spüre bzw. auch Eingebungen habe, von Ereignisse die erst in Zukunft eintreten - vielen, vielen Dank liebe Claudia!!! Gerne möchte ich hier jetzt ein Beispiel geben:

Seit einigen Monaten habe ich jeden Mittwoch und jeden Donnerstag immer Vormittags einen Sprachkurs! An einem Sonntag Morgen hat ich einfach das Gefühl, dass ich kommenden Donnerstag nicht im Sprachkurs gehen sollte - aus welchem Grund auch immer, dass wusste ich zu diesem Zeitpunkt noch nicht! Am Sonntag Abend hatte ich die Eingebung, am kommenden Donnerstag werde ich einen Vorstellungstermin haben! Dazu sollte ich eines noch sagen: ich wollte mich beruflich auch verändern und suchte eine neue Herausforderung!
Am Montag zu Mittag bekam ich einen Telefonanruf - und ja, der Anrufer wollte, dass ich am Donnerstag am Vormittag zu einem Vorstellungstermin komme!!!
Und WAS kann man daraus erkennen? Ganz einfach: Oft sieht man vor lauter Bäume nichts anderes mehr! Wenn man aber viel mehr auf sein ICH achtet und auch auf sein ICH hört, dann bekommt man auch Zeichen und auch Eingebungen! ... und wenn man dann auch noch geduldig (auch mit SICH selbst) ist, dann gibt es auch die Auflösung!!!

Vielen, vielen Dank liebe Claudia für Deine tolle Unterstützung in den letzten (oft sehr, sehr bitteren und harten) Monaten!!!

... Du bist einfach SUPER und mache bitte weiter so!!! Alles, alles Liebe und alles, alles Gute für Deine Zukunft."


Erhaltenes Feedback


  • ..."Aber dass, was dann geschah, war sehr großartig!"...

  • ..."das sollte sich aber bald ändern!"...